Arena von Verona
Opernfestspiele
JAGUAR

Arena-Ticketing bietet seit nunmehr 20 Jahren online Eintrittskarten für die Opernfestspiele an, seit 1998 unter www.arena-verona.de und später auch unter www.arena-verona.com, www.arena-verona.co.uk, www.arena-verona.ch, www.arena-verona.at, www.arena-verona.li, www.arena-verona.fr, www.italia.arena-verona.com, www.arena-verona.ru und seit 2007 auch www.arena-verona.cn. Es wurden einige 100.000 Eintrittskarten verkauft. Arena Ticketing ist somit das erfolgreichste, umfassendste und größte Portal für die Opernfestspiele der Arena di Verona.

CARMEN von Georges Bizet
24. Juni, 1., 6., 9., 13., 16., 29. Juli, 5., 11., 17., 20., 23., 27. August 2016
Inhaltsangabe Reservieren
AIDA von Giuseppe Verdi
25., 30. Juni, 3., 7., 14., 17., 24., 28., 31. Juli, 7., 9., 14., 18., 21., 24., 28. August 2016
Inhaltsangabe Reservieren
LA TRAVIATA von Giuseppe Verdi
2., 5., 8., 12., 15., 22., 26., 30. Juli 2016
Inhaltsangabe Reservieren
TURANDOT von Giacomo Puccini
23., 27. Juli, 12., 19., 25. August 2016
Inhaltsangabe Reservieren
TROUBADOUR von Giuseppe Verdi
6., 10., 13., 26. August 2016
Inhaltsangabe Reservieren
GALA ROBERTO BOLLE AND FRIENDS
20. Juli 2016 - 22.00 Uhr
Reservieren
Änderungen des Programms vorbehalten. Beginn der Vorstellungen im Juni und Juli um 21.00 Uhr, im August und September um 20.45 Uhr.

Original-Eintrittspreise in Euro

KATEGORIE OPERN
FREITAG +
SAMSTAG
OPERN
SONNTAG bis
DONNERSTAG
PREMIERE
24.06.2016
GALA
BOLLE + FRIENDS
1. Kategorie, vordere und mittlere Plätze im Parkett (Poltronissima "Gold") 204,00 € 189,00 € 226,00 € 154,00 €
2. Kategorie, seitliche und hintere Plätze im Parkett (Poltronissima) 173,00 € 158,00 € 195,00 € 133,00 €
3. Kategorie, übrige Plätze Parkett und seitlich erhöht (Poltrona) 131,00 € 120,00 € 148,00 € 102,00 €
3. Kategorie, ermässigt 111,00 € 102,00 € 126,00 € 87,00 €
4. Kategorie, nummerierte Rangplätze (Poltroncina centrale di gradinata) 107,00 € 97,00 € 123,00 € 87,00 €
4. Kategorie, ermässigt 91,00 € 82,00 € 105,00 € 74,00 €
5. Kategorie, nummerierte Rangplätze seitlich (Poltroncina di gradinata) 87,00 € 75,00 € 92,00 € 71,00 €
5. Kategorie, ermässigt 74,00 € 64,00 € 78,00 € 61,00 €
6. Kategorie, unnummerierte Rangplätze Mitte (Gradinata Sektor D und E) 28,50 € 26,50 € 30,00 € 23,00 €
6. Kategorie, ermässigt 24,00 € 22,50 € 25,50 € 19,00 €
7. Kategorie, unnummerierte Rangplätze zwischen Mitte und Seite (Gradinata Sektor C und F) 24,00 € 22,00 € 25,00 € 21,00 €
7. Kategorie, ermässigt 20,50 € 19,00 € 21,00 € 17,50 €

Dresscode
Kategorie 1 und 2 (Poltronissima/Parkett): Abendgarderobe
Kategorie 3, 4 und 5: dem festlichen Anlass angemessene Kleidung
Kategorie 6 und 7: fein bis leger (keine kurzen Hosen, Bikinis, nicht barfuß)

Ermäßigungen
Es gibt ermässigte Karten für Senioren (ab 65 Jahren) und Jugendliche bis 30 Jahre nur für die Kategorien 3., 4., 5., 6. und 7. für alle Vorstellungen. Die Ermäßigung gibt es nur, wenn das Geburtsdatum zum entsprechenden Namen angegeben wurde.
Rollstuhlfahrer mit Begleitung konnen ermäßigte Tickets nur per Post bei folgender Adresse bestellen: Fondazione Arena di Verona, Piazza Bra 5, IT-37121 Verona.

Kartenvorverkauf
Es gelten die o. a. Originalpreise zuzüglich der üblichen Vorverkaufsgebühr und Zusatzleistungen (s. Bestellseite).
INFORMATIONEN

Ticketbestellung für 2016 nur über Internet
(auch Hotels in Verona und dem Umland)


Online Video, Hörproben, Einführung in die Geschichte der Arena, Sitzplan, Informationen über Eintrittskarten und Ermäßigungen, Archiv ab 1998.

Legitimation der Fondazione Arena di Verona

Legitimation der WIPO (World Intellectual Property Organization, Genf)



Spielplan
Spielplan
Eintrittspreise
Vorverkauf
FAQ und Forum
Presse und Kritiken
Sitzplan
Archiv
Hotels
Wetterbericht

https://www.facebook.com/arenaundverona

http://www.arena-verona.de/
http://www.arena-verona.fr
http://www.arena-verona.co.uk/
http://www.arena-verona.com/
http://www.arena-verona.ch/
http://www.arena-verona.at/
http://www.arena-verona.li/
http://www.italia.arena-verona.com/
http://www.arena-verona.ru/
http://www.arena-verona.cn/



Endlich ist es so weit, Anna Netrebko präsentiert mit Rolando Villazòn am 20. Mai 2006 in der Pinakothek der Moderne in München die DVD ihrer umjubelten Salzburger Festspielaufführung von Willy Deckers "La Traviata"-Inszenierung aus dem Jahr 2005. Im Laden gibt es die DVD bereits ab dem 19. Mai 2006.

Mehr Infos über die DVD mit 44 Minuten Bonusmaterial

DEAG

Deutsche Grammophon
Neu im CD-Laden von Deutsche Grammophon im März 2007: Anna Netrebko und Rolado Villazón, duets


Anna Netrebko sagte anläßlich der Aufnahmen zum ersten Duett-Album: "La Bohème ist etwas für junge Leute, die die Geschichte nachvollziehen können. Wir finden, wir passen perfekt da hinein."

 

Copyright © 1996-2015 Teletour Online
nach oben